Die Karten gibt es im Vorverkauf in allen Rottenmanner Trafiken.

Einlass ab 19:00 Uhr (unter Vorbehalt)

 

Kategorien:  „Auf der Bühne“  und „Neben der Bühne“

STONED BONES

Einen Streifzug durch die Rock- und Popgeschichte bietet die Cover
Band “Stoned Bones”. Neben allseits bekannten Hits von beispielsweise
den Beatles, Queen oder Pink Floyd spielen Janis Diethardt
(Voc), Charly Bauer (Git), Hans-Peter Cermak (Keyb), Gerald
Lattacher (dr), und Gernot Reisner (b) auch einige Nummern, die
man sonst eher selten live zu hören bekommt.
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr Eintritt: VVK 12.- | AK 14.-

ITALIENISCHE NACHT

Wenn Sie von Sonne, Urlaub und Meer dieses Jahr nur träumen
konnten, bringen wir Ihnen Urlaubsgefühle und italienisches Flair
ins „Alte Hofer“ nach Rottenmann. Der Entertainer GIUSEPPE
MATOZZA, die Stimme Italiens, wie er auch genannt wird, versetzt
Sie mit bekannten Hits und eigenen Songs in Urlaubsstimmung.
Entfliehen Sie dem Alltag und lassen Sie sich an diesem Abend
akustisch uns kulinarisch verwöhnen!
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr Eintritt: VVK 15.- | AK 18.-

Wiener Blond

Verena Doublier und Sebastian Radon singen, beatboxen, komponieren und granteln sich seit nunmehr acht Jahren durch ihre Alltagswelten und in die Herzen ihres Publikums. Neben ihren fulminanten Live-Auftritten sind ihre […]

€18

COVER GIRLS

Wenn die Cover Girls und ihr „Undercovergirl“ die Bühne betreten,
beginnt eine musikalische Zeitreise in die Roaring Twenties. Mit Klavier,
Kontrabass, Schlagzeug und dreistimmigem Gesang wird das
Publikum in diese legendäre Zeit von Charleston, Jazz und Swing
katapultiert. Die Cover Girls lassen Interpretinnen wie Marlene Dietrich
oder Zarah Leander wieder auferstehen und versprechen einen
vergnüglichen Konzertabend mit viel Charme und Koketterie.
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr Eintritt: VVK 18.- | AK 20.-

TUBA QUARTETT „4 EICH“

Für die gängige Besetzung - 2 Tenorhörner und 2 Tuben – wurden
und werden von hervorragenden Komponisten vielerlei unterschiedlichste
Originalkompositionen geschaffen. Das Tubaquartett
„4 eich“, gegründet 2020 von Martin Eckmann, eignete sich eine
bunte Melange daraus an und begeistert mit groovigen, klassischen,
bluesigen und volkstümlichen Elementen der Werke von
John Stevens, Satoshi Yagisawa, Leonhard Paul und weiteren.
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr Eintritt: Freiwillige Spenden

BROTJAGA MUSI

Die sechs Steirer haben sich voll und ganz dem gemeinsamen Musizieren
verschrieben. Denn Brodjaga ist nicht nur ein Name, es
ist eine Einstellung zur Musik. Bei ihnen klingen die Märsche impulsiv,
die Walzer-Melodien laden zum Tanzen ein und spätestens,
wenn das Schellen der Glocke ertönt, weiß jeder, die Brodjaga Musi
„fångt an“. #brodjagatime
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr Eintritt: VVK 15.- | AK 18.-

Die Karten gibt es im Vorverkauf in allen Rottenmanner Trafiken.